§ 1 Allgemeine Bestimmungen


(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem ad picturam Fachverlag für kunstwissenschaftliche Literatur e. K. (im Folgenden: ad picturam) und den Kunden, die über die Verlagshomepage www.ad-picturam.de ein Buch oder mehrere Bücher bestellen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in der Fassung verbindlich, die zum Zeitpunkt der Bestellung gültig war. Jede abweichende Vereinbarung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch ad picturam.


(2) Ein Kaufvertrag kommt zustande, wenn der Kunde seine Bestellung über die Verlags-Homepage oder per E-Mail abgesendet hat und die Bestellung von ad picturam per E-Mail bestätigt wurde.


(3) Ist das bestellte Buch noch nicht erschienen, wird die Bestellung vorgemerkt.


(4) Bei Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern auf der Website ist ad picturam zum Rücktritt berechtigt. Dies gilt auch für den Fall, dass ein Buch nicht mehr lieferbar ist.



§ 2 Widerrufsrecht


Wenn Sie Verbraucher sind, Ihre Warenbestellung aus unserem Webshop also weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, haben Sie nach § 312 d des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) ein befristetes Widerrufsrecht gem. § 355 BGB.


Widerrufsrecht


Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.


Der Widerruf ist zu richten an:


ad picturam

Fachverlag für kunstwissenschaftliche Literatur e. K.

Im Ried 4b

D-79249 Merzhausen

E-Mail: info[at]ad-picturam.de


Widerrufsfolgen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.



§ 3 Lieferung


Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung ad picturam verlassen hat. Angaben über Lieferzeiten sind unverbindlich.



§ 4 Preise und Zahlungsbedingungen


Es gilt der Preis incl. Umsatzsteuer, der am Tag der Bestellung angegeben wurde, hinzu kommen eventuell Versandkosten (vgl. § 5). Die Rechnung liegt der Lieferung bei. Der Rechnungsbetrag kann bar oder per Überweisung bezahlt werden. Der Kaufpreis wird mit Erhalt der Ware ohne Abzug fällig. Bei Rechnungsbeträgen über 150 € kann nur gegen Vorausrechnung bezahlt werden. Bei Sendungen ins Ausland behält sich ad picturam das Recht vor, nur gegen Vorauskasse zu liefern. Bei Lieferungen ins Ausland übernimmt der Käufer eventuell anfallende Steuern, Zölle und die Gebühren, die bei einer SWIFT-Überweisung anfallen.



§ 5 Versandkosten


Innerhalb Deutschlands liefern wir an Verbraucher versandkostenfrei. Ansonsten berechnen wir nur die tatsächlich anfallenden Portokosten zuzüglich Umsatzsteuer (7%). Der Versand erfolgt durch die Post beziehungsweise DHL.



§ 6 Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Begleichung aller bestehenden Ansprüche ist die gelieferte Ware Eigentum von ad picturam.



§ 7 Rücksendungen


Unfreie Rücksendungen können nicht angenommen werden.



§ 8 Gewährleistung und Haftung


(1) Weist der Kunde einen Mangel an der gelieferten Ware nach, wird ad picturam entweder eine Ersatzlieferung oder die Beseitigung des Mangels veranlassen. Gelingt uns dies binnen 8 Wochen nicht, so kann der Kunde nach seiner Wahl vom Kaufvertrag zurücktreten oder eine Minderung des Kaufpreises verlangen.


(2) ad picturam haftet für Schäden bei der Verletzung der vertraglichen Hauptpflichten und beim Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft der Ware. Darüber hinaus haftet ad picturam lediglich nach dem Produkthaftungsgesetz. Die Haftung für die Verletzung vertraglicher Nebenpflichten ist ausgeschlossen, es sei denn, dass der Schaden grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung einer vertraglichen Hauptpflicht haften wir für den typischerweise vorhersehbaren Schaden bis zur Höhe des Kaufpreises der bestellten Ware.



§ 9 Datenschutz


Die im Zusammenhang mit dem Bestellvorgang übermittelten personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert und ausschließlich zur Vertragsabwicklung weiterverarbeitet. Sie werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.



§ 10 Schlussbestimmungen


(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Freiburg i. Br. (2) Sollten einzelne Teile dieser AGB unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Teile nicht berührt.


Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

© 2017 ad picturam Fachverlag für kunstwissenschaftliche Literatur e.K.