Ulrike Kern und Marlen Schneider (Hg.)


Imitatio – Aemulatio – Superatio


Bildpolitiken in transkultureller Perspektive.

Thomas Kirchner zum 65. Geburtstag


Hardcover, Fadenheftung, 25 x 19 cm,

246 Seiten, 76 Abbildungen

ISBN 978-3-942919-09-8

48,00 € [D]




Die Online-Publikation ist auf arthistoricum.net erschienen:

URN: urn:nbn:de:bsz:16-ahn-artbook-486-7

DOI: 10.11588/arthistoricum.486

Mit Beiträgen von

Lena Bader, Laurence Bertrand Dorléac, Werner Busch, Christian Freigang, Ursula Grünenwald, Kilian Heck, Henry Keazor, Ulrike Kern, Hubertus Kohle, Martin Schieder, Thomas Schlesser, Marlen Schneider, Anna Schreurs-Morét, Philippe Sénéchal und Iris Wien


Aemulative Handlungen wirken sich oft progressiv aus, sei es durch innovative Adaption, Modulation oder Perfektion von bereits Vorhandenem, aber auch durch ironische Brechung mit traditionellen Sehgewohnheiten. Diese Prozesse, durch die kulturelle, soziale und mediale Gegebenheiten sowohl in der Produktion als auch in der Rezeption von Kunst neu verhandelt werden, bilden den thematischen Schwerpunkt des Bandes. Vorgestellt wird eine epochen- und kulturraumübergreifende Perspektive auf den fortwährenden Bedeutungswandel visueller Zeichen und künstlerischer Verfahren. Die in den Fallstudien untersuchte Konfrontation verschiedener historischer, kultureller und ästhetischer Kontexte vermag es, den Kunstdiskurs zu dynamisieren, neue Sichtweisen zu eröffnen, und die anhaltende gesellschaftliche Brisanz von aktueller Kunst und Werken vergangener Epochen deutlich zu machen.


Die Thomas Kirchner gewidmete Festschrift wird von Ulrike Kern (Wissenschaftliche Assistentin am Kunstgeschicht- lichen Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main) und Marlen Schneider (Maître de Conférences an der Université Grenoble Alpes / LARHRA) herausgegeben.

Neuerscheinung
Cover_Festschrift
In den Warenkorb
Zur Kasse