Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist für uns sehr wichtig. Daher halten wir uns strikt an die Regeln der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wie wir mit Ihren Daten umgehen, erfahren Sie im Folgenden. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.


1. Datenspeicherung beim Besuch unserer Website (Server-Logfiles)

Natürlich können Sie unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Angaben zu machen. Dabei erfolgt eine automatische Speicherung Ihrer Zugriffsdaten (so genannte Server-Log-Dateien):


  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse


Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und enthalten keine Angaben zu Ihrer Person. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lDSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


2. Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Anfragen und zur Vertragsabwicklung

Personenbezogene Daten werden nur verarbeitet und gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, zum Beispiel bei einer Anfrage, einer Buchbestellung oder beim Abonnement unseres Newsletters. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 a) und b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Sofern Sie eine Anfrage an uns stellen, zum Beispiel per E-Mail oder über unser Kontaktformular, speichern wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden von uns genutzt und gespeichert, bis Ihre Anfrage abschließend beantwortet bzw. bearbeitet wurde. Bei einer Buchbestellung, zum Beispiel per E-Mail oder über unseren Onlineshop, benötigen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden von uns genutzt und gespeichert bis der Kaufvertrag erfüllt und Ihre Zahlung vollständig bei uns eingegangen ist bzw. der Kaufvertrag widerrufen wurde. Ihr Name und Ihre Anschrift wird zum Zweck des Versands an den zuständigen Paketdienstleister (z.B. DHL) weitergegeben. Nach Abschluss des jeweiligen Auftrags oder der Beendigung der Geschäftsbeziehung werden Ihre Daten gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.


3. Newsletter

In unserem kostenlosen Newsletter, den wir zweimal jährlich versenden, informieren wir Sie über unsere Neuerscheinungen. Um den Newsletter an Sie versenden zu können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Den Newsletter erhalten Sie nur, wenn Sie sich dafür per E-Mail bei uns anmelden. Sie erhalten dann von uns eine E-Mail, mit der Sie aufgefordert werden, die Registrierung zu bestätigen. Erst nach der Bestätigung erhalten Sie unseren Newsletter. Falls Sie sich nur für den Newsletter registriert haben, werden wir Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand des Newsletters verwenden.

Sie haben das Recht, jederzeit den Newsletter abzubestellen und die Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse mit sofortiger Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.


4. Recht zum Widerruf, zur Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben das Recht, sich jederzeit bei uns schriftlich zu erkundigen, ob und welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Sie werden dann von uns umgehend darüber informiert. Sie haben außerdem das Recht, die Korrektur, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen und von Ihnen erteilte Einwilligungen zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Die von Ihnen gewünschten Änderungen werden natürlich ebenfalls umgehend von uns umgesetzt.


5. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung, die auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 f DSGVO erfolgt, jederzeit zu widersprechen.


6. Sicherheit Ihrer Daten, Weitergabe an Dritte

Mit Ausnahme des Paketdienstleisters (nur im Falle einer Buchbestellung, siehe oben) werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

Wir sichern unsere Website und IT-Systeme mit technischen Maßnahmen (SSL-Verschlüsselung, Firewall, Virenschutzprogramme etc.) gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Dennoch ist es nicht möglich, sich gegen alle Gefahren vollständig zu schützen. Wenn Sie uns daher sehr sensiblen Daten oder Informationen zukommen lassen wollen, raten wir, dies mit der Post zu tun, da wir die vollständige Sicherheit Ihrer Daten nicht gewährleisten können.


7. Recht auf Datenübertragung

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags gespeichert haben, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, wenn dies technisch möglich ist.


8. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße hat der Betroffene das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesdatenschutzbeauftragte von Baden-Württemberg. Die Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


9. Cookies

Wie wir Sie beim Aufruf unserer Homepage darauf hingewiesen haben, verwendet unsere Website Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies verbessern unser Angebot und machen es sicherer, sie schädigen Ihren Rechner nicht und übertragen auch keine Viren. Die folgenden Komponenten verwenden Cookies:


  • Weiterleitungen (auch zur Mobilseite)
  • Statistik-Web-App
  • Hinweis zur Verwendung von Cookies
  • Formular
  • Besucherzähler
  • Onlineshop (Produkt und Einkaufswagen)


Die meisten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”, die nach Beendigung Ihres Besuches unserer Website automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis sie von Ihnen gelöscht werden, sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser aber so einstellen, dass Sie über das Ablegen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, ihre Annahme unter bestimmten Voraussetzungen oder generell ausschließen. Darüber hinaus können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können manche Funktionen dieser Website eingeschränkt sein. Bei der Verwendung unseres Kontaktformulars oder bei einer Bestellung über unseren Onlineshop werden ebenfalls Cookies benötigt und Ihre Daten und auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 DSGVO gespeichert. Nur durch die Speicherung von Cookies können wir unser Angebot weitgehend frei von technischen Fehlern bereitstellen.


10. Hinweis zu Google Analytics

Diese Website wird nicht von Google Analytics überwacht oder ausgewertet.


11. Vertrag zur Datenverarbeitung mit dem Hosting-Anbieter

Diese Website wird von der Kontent GmbH gehostet. Deren Datenschutzerklärung finden Sie unter https://kontent.com/information/datapolicy/


12. Verantwortliche Stelle / Ansprechpartner für Datenschutz

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist unser Verlag:


ad picturam

Fachverlag für kunstwissenschaftliche Literatur e.K.

In den Sauermatten 6a

79249 Merzhausen

Tel. +49 (0)761 48911235

E-Mail: info@ad-picturam.de


Bei Fragen zur Speicherung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Korrekturen oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte schriftlich, telefonisch oder per

E-Mail an diese Adresse.

Datenschutzerklärung